Qualitätstest

Qualitätstest

HPLC steht für Hochleistungsflüssigkeitschromatographie und ist eine Technik, die verwendet wird, um verschiedene Komponenten einer Verbindung unter Verwendung von Hochdruck zu trennen, um Lösungsmittel durch die Säule zu drücken. Dies ist die am weitesten verbreitete Technik zum Identifizieren, Quantifizieren und Trennen von Komponenten einer Mischung.

 

Senden einer Probe von SARMs an das Rohmaterial zum Testen

Jeder neue Rohstoff, den wir erhalten, wird einer Qualitätsprüfung unterzogen. Dieses Verfahren ist zwingend erforderlich, weil:

  • Schützt Sie als Kunde vor minderwertigen SARMs иund/oder Substanzen, die als CARMs verkauft werden, aber eigentlich nichts mit dem Produkt zu tun haben.
  • Es schützt uns als Händler davor, in minderwertige Rohstoffe zu investieren und unseren kommerziellen Ruf zu beschädigen, falls wir minderwertige SARMs verkaufen.

Analyse der SARMs-Probe

Wir streben eine Reinheit des Rohmaterials von mindestens 97% an. Nach unserer Erfahrung und Meinung wären bis zu 3% Nichteinhaltung akzeptabel und für das Marketing akzeptabel.

Unsere neuesten Laborergebnisse zeigen eine Konzentration von 99,99 % bei jedem der von uns angebotenen SARMs-Produkte.


Arten von SARMs und ihre Tests